In Bearbeitung...
loading...
Getränke Arena Krefeld

Getränke Arena Krefeld

Service
Montag: 08:30-18:00
Dienstag: 08:30-18:00
Mittwoch: 08:30-18:00
Donnerstag: 08:30-18:00
Freitag: 08:30-18:00
Samstag: 09:00-14:00
Wein
Alle Kategorien von Wein

Welcher Wein passt zu welchem Essen?

Mit unseren bekannten Faustregeln finden Sie einen passenden Wein zu Ihrem Essen. Diese folgende Tabelle stellt Ihnen eine Übersicht welcher Wein zu welchem Essen passt. Sie dient nur als Hinweis, denn über Geschmack lässt sich bekannterweise streiten.

Speise Weinsorte
Dunkeles Fleisch wie Rind-, Lammfleisch Rotwein
Helles Fleisch wie Schweinefleisch Weißwein
Geflügelfleisch Trockener oder halbtrockener Weißwein
Vegetarisches Gericht Fruchtige Weißweine oder ein trockener Rosé zu vegetarischen Gerichten
Salat Trockener Weißwein
Fisch Weißwein
Meeresfrüchte Weißwein
Käse Süße Rot- und Weißweine, da diese einen Kontrast zu den unterschiedlichen Geschmäckern verschiedener Käsesorten bilden.
Pasta Cremige Soße ergänzt sich mit einem fruchtigen Weißen; fleischige Soße: Rotwein

Wein

Den durch alkoholische Gärung aus Traubensaft gewonnenes Saft nennt man Wein. Es wird unterschieden zwischen Rotwein, Weißwein, Rosé Wein, Schaumwein, Dessertwein und Perlwein. Bei Wein gibt es gefühlt eine unendliche Auswahl. Er kann aus Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien oder aus einem anderen Land kommen. Abhängig vom Winzer, Weingebiet und Rebsorte, nach Jahrgang und Lagerung, schmeckt der Wein anders. Darüberhinaus spielt auch der Korken, das Glas sowie das Ambiente eine wesentliche Rolle beim Geschmack des Weines. Die richtige Weinwahl zum passenden Anlass ist in der Tat nicht einfach. Doch je mehr man über den Wein lernt, desto höher der Genuss und auch dessen Wertschätzung. Auch neue Weinsorten, die z.B. auf checkideas vorgestellt werden, werden in unserem Sortiment mitberücksichtigt.

Je nach Herkunft wird der Wein in landesspezifische Qualitätsstufen und Weingüteklassen eingeteilt, die eine Herkunftsbegrenzung und auch eine gesetzliche Mindestanforderung berücksichtigt. Diese Angaben ist für den Kunden für eine Qualitätsbestimmung notwendig.

„Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.“ (Euripides)

Weinsorten

Weißwein

Weißwein wird aus hellen und roten Weinsorten gewonnen. Da die farbgebenden Pigmente sich in der Schale der Beeren befindet, muss diese frühzeitig entfernt werden. Doch kann die Beerenhaut gelb, grün, grau oder auch rot sein. Ob lieblich, trocken, oder herb finden Weißweine jederzeit seinen Genießer.

In Weingütern auf der ganzen Welt wird Weißwein hergestellt.Doch die wahre Tradition, laut Experten, findet sich im westlichen Europa wieder. Besonders Deutschland wegen der recht angenehm niedrigen Temperaturen ist ein wichtiges Land für die Herstellung von Weißwein.

Rotwein

Rotwein wird aus blauen Trauben gewonnen. Man empfiehlt ihn z.B. zu rotem Fleisch oder Wild. Im Vergleich zum Weißwein ist der Prozess der Kelterung technisch aufwendiger. Auch zum Kochen ist der Rotwein gut geeignet. Oftmals veredelt ein hochwertiger Rotwein eine leckere Soße. Besonders ein würziger Cabernet Sauvignon passt zu solchen Kochsituationen.

Wein Rosé

Rosé Wein wird wie der Weißwein hergestellt. Die Trauben die hierzu verwendet werden, sind hell oder rotfarbig. Die Stärke der lachsfarbenen Farbe hängt von der Rebsorte und Machart des jeweiligen Weins ab.

Am besten schmecken Rosés eisgekühlt im Sommer. Dieser Wein wird als ein leichter betrachtet. Egal ob fruchtig, trocken oder elegant mit exquisitem Nachhall findet jeder Geschmack seinen passenden Rosé Wein.

Essen kann man dazu leichte Gerichte wie Salat, Gemüsegerichte, Fisch oder Tapas. Generell gilt bei Weinen: Je würziger das Essen bzw. das Fleisch ist, je würziger und voller sollte auch der Wein sein.

Sekt

Sekt und Schaumweine aller Art entstehen während der zweiten Gärung und sind im Gegensatz zu normalen Weinen kohlensäurehaltig. Dieser schäumender Wein hat einen festgelegten CO2 Mindestanteil genauso wie dem Überdruck von mindestens 3 Bar in der Flasche. Ein deutscher Sekt muss einen Alkoholanteil von mindestens 10 Prozent aufweisen. Hierbei gibt es von reichen naturherb bis zu milden Geschmacksrichtungen.

Der Weißwein ist der Grundwein bei einem Schaumwein. Bei so einem Schaumwein wird die Kohlensäure, die bei der Gärung entsteht, im Wein gehalten. Durch das Öffnen der Weinflasche flieht die Kohlensäure aus dem Flasche, so dass ein Schäumen entsteht.

Kategorien

Rotwein, Weißwein, Sekt und der Wein Rosé wird oft von den Deutschen getrunken. Zu verschiedenen Anlässen wie Mittagessen oder Abendessen ist ein Wein ein Muss auf der Speisetafel.
Ihr Warenkorb ist leer
Anzeige
Privat
Gewerbe
Nachbestellen

Zeit sparen beim Einkauf

Nachbestellen
  • Melden Sie sich an, um die Nachbestellfunktionen nutzen zu können.
Wie beim letzten Mal!
Wiederholen Sie Ihre letzte Bestellung mit wenigen Klicks.
Zuletzt gekauft
Legen Sie Ihre zuletzt gekauften Artikel in den Warenkorb.
Folgen Sie uns

Werden Sie Teil von uns und erfahren Sie den Wandel des lokalen Einkaufens.

Kette
Wir gehören zur KetteGetränke ArenaGetränke Arena www.getraenkearena.de